• Erik

Yuliya aus Kiew


Wir hatten eine lange Reise von Kiew nach Polen, vorallem durch die schlechten Straßen. Ungefähr 30 Stunden nach Abfahrt inkl. Übernachtung bei Freunden kommen wir zuhause an. Yuliyas Mann Victor ist noch immer im Feofaniya Krankenhaus in Kiew, um weiter als Arzt zu arbeiten. Die beiden wissen noch nicht, wann sie sich wieder sehen.


Von Polen aus ging es für Yuliya weiter nach Düsseldorf. Sie wurde von Helfern aus den Niederlanden mitgenommen, die zuvor einige Sachspenden zu uns gebracht haben.


Um den Menschen in der Ukraine zu zeigen, dass der Weg zur Grenze sicher ist, haben wir mit Yuliya und Josefien ein kurzes Interview gemacht.


41 Ansichten

Tel. Ukraine*: +380 (63) 568 53 51

Tel. Deutschland*: +49 176 30428149

*(Rufen Sie gerne über WhatsApp als kostenlose Alternative an)

E-Mail: info@yourdudevial.com

Social Media
Bankverbindung

Erik Schäfer
Sparkasse Südliche Weinstraße

 

IBAN DE95 5485 0010 1710 6000 48

BIC SOLADES1SUW

Unsere Partner

Wir danken für die Unterstützung

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.